Schwangerschaft und Nachgeburt

Bei den Maya Indios im Hochland von Guatemala wird eine Geburt "dar a Luz" auf Deutsch: "Licht geben, oder Ins Licht bringen" genannt. Dieses "Licht geben" durch nicht oder nur ungenügend ausgebildete einheimische Hebammen endet immer wieder in Kinder und Müttersterblichkeit. So zählt Guatemala mit zu den Ländern mit der höchsten Geburtssterblichkeit auf der Welt.
Clinicas Maya hat hier schon viel erreicht durch eine solide Ausbildung der einheimischen Hebammen, besonders in Hygiene und Notfallsituationen.
Wir bieten an:

  • vorgeburtliche Behandlung von Schwangeren
  • Geburtsvorbereitung und Aufklärung
  • Nachgeburtsversorgung Mutter und Baby
  • Neugeborenenbehandlung und Beratung
    und anderes mehr